Über uns

Dana Golombek

Schauspielerin und Sängerin

Dana Golombek

Dana Golombek von Senden spielte schon zu Beginn ihrer Karriere an der Seite von Anthony Hopkins und Isabella Rossellini in dem Kinofilm „… und der Himmel steht still“ (1992).
Es folgten zahlreiche TV-Filme wie „Neue Adresse Paradies“ oder „Traumschiff Hawaii“ , die 6-teilige Reihe „Allein unter…“ und viele beliebte Serien, wie „Die Camper“, „Ladykracher“, „Rote Rosen“, „Kinder Kinder“, „Soko Köln“ und Klassiker wie „Tatort Konstanz“ und „Polizeiruf Schwerin“.
Als Tochter eines Opernregisseurs wurde ihr die Musik in die Wiege gelegt. Mit der Stimmlage Alt/Mezzosopran ist sie im Jazz, Chanson und Musical zu Hause.
Bei dem Theaterstück „Maria tanzt“, in dem Dana 2004 in Köln spielte und welches sie auch mit produzierte, lernte sie Stefan Kasprig als musikalischen Leiter kennen und arbeitete ab 2006 mit ihm in ihrem eigenen Bandprojekt „Sie la vie“ zusammen. Mit ihrer Band traten sie u.a. in dem renommierten  Jazzclub A-Trane in Berlin auf.
http://agentur-vonk.de/schauspieler/danagolombek/

Tobias Licht

Schauspieler und Sänger

Tobias Licht

Tobias Licht ist seit 1998 in verschiedensten Fernsehsendungen, Filmen und Theaterstücken zu sehen. Der vielfältige Schauspieler spielte u.a. in „Unter uns “ , „Alles was zählt “ und „Die Spezialisten – im Namen der Opfer“. Aktuell ist er in der Reihe „Die Inselärztin“ zu sehen.Ebenso begeisterte er die Zuschauer in Musicals wie „My fair Lady“,  „Ich war noch niemals in New York“ oder als Billy Flynn in „Chicago“.

Clemens Süssenbach

Pianist

Clemens Süssenbach

Clemens Süssenbach studierte Jazzklavier an der Hochschule der Künste, Berlin und erhielt dort Unterricht von Marc Levine, Richie Beirach, David Friedman und John Taylor.
Anfang der 90er gelang ihm mit seinem eigenen Trio der Durchbruch in der Berliner Jazz-Szene. Parallel zu seiner Tätigkeit als Jazzpianist war er als musikalischer Leiter (u.a. Suse Jank „Ostpoesie“, Palazzo, AIDA Cruises, MS Europa) und als Hochschuldozent aktiv.
Als Keyboarder bewegt er sich in unterschiedlichen Musikrichtungen wie Funk, Rock, Pop, Musical, Ska, Punk oder Schlager, er spielte u.a. mit Roberto Blanco, Peggy March, Uwe Kröger, Giovanni Zarrella und Barbara Schöneberger.

Stefan Kaspring

Pianist

Stefan Kaspring

Stefan Kaspring begann seine Musikerkarriere im Alter von sechs Jahren autodidaktisch auf einer Magnusorgel und gründete seine erste eigene Band mit vierzehn.
Nach einem Jazzpiano-Studium arbeitete er in Köln als Musiker und Komponist in verschiedenen Bereichen wie Jazz, Pop, Latin, Chanson, Musical und Theater, ist seit 1999 Gründer und Bandleader der deutsch/brasilianischen Gruppe ‚Batida Diferente‘, entwickelt und spielt seit 2017 Bühnenprogramme mit dem Schauspieler und Sänger Hans-Martin Stier.
Nach seinem Umzug zurück zu den Wurzeln ins Ruhrgebiet begann er 2016 sein eigenes und bisher persönlichstes Projekt ‚Revierklang‘.
www.stefankaspring.de